BlogPur

Die Europäische Kommission hat im September einen Aktionsplan zu kritischen Rohstoffen, die Liste kritischer Rohstoffe 2020 sowie eine Zukunftsstudie über kritische Rohstoffe für strategische Technologien und Sektoren für die Zeiträume bis 2030 und bis 2050 vorgelegt. Sie schlägt Maßnahmen vor, um die Abhängigkeit Europas von...

In der Natur kommt Methan insbesondere als Hauptbestandteil von Erdgas, im Permafrost- und auf dem Meeresboden sowie in Feuchtgebieten vor. Es entsteht vor allem durch biologische Prozesse unter Ausschluss von Sauerstoff. Etwa 60 Prozent der globalen Methan-Emissionen stammen jedoch aus anthropogenen, also vom Menschen zu...

Funktionierende Ökosysteme  haben diverse Vorteile für den Menschen, man spricht von Ökosystemleistungen. Ein Wald beispielsweise bietet nicht nur Vorräte an Holz und Nahrung für den Menschen, sondern reguliert ebenfalls das Klima und kann als Hochwasserschutz dienen. Die Vorteile der verschiedenen Ökosysteme sind zahlreich und schließen ...

– warum die Maßnahmen des Konjunkturpakets nicht für eine Verkehrswende ausreichen – Teil 2   Bringt das Konjunkturpaket den erhofften „Schwung“ für die Verkehrswende und werden dadurch diejenigen Verkehrsträger gefördert, auf die sich die Verkehrswende stützt? Das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene zeigt sich zuversichtlich: Das Paket...

Teil 1 „Mehr Straßen bauen, um mit Staus fertig zu werden, ist wie den Gürtel zu lockern, um die Gewichtszunahme zu bekämpfen.“ – frei nach Lewis Mumford, 1955, The Roaring Traffic’s Boom Um das Ziel der Treibhausgas-Neutralität bis 2050 zu erreichen, wurde Ende 2019 das Bundes-Klimaschutzgesetz erlassen,...

Trotz oder vielleicht auch gerade während der Covid-19-Pandemie sollten Probleme, welche die heutige Konsumgesellschaft mit sich bringen, weiterhin bedacht und angegangen werden. Durch die Krise bleiben viele Menschen zwar vermehrt zuhause und die Abfallmengen im Gewerbe sinken, doch die Menge des Hausmülls – insbesondere des...

Beauftragte Personen, Beauftragte für Immissionsschutz, Abfall, Gewässerschutz und Störfall, sind diejenigen, die auch „Umweltbeauftragte“ genannt werden. Wer braucht denn so jemanden?Der Begriff „betrieblicher Umweltbeauftragter“ wurde unter anderem im Zusammenhang mit dem über Jahrzehnte geplanten Umweltgesetzbuch (UGB) geprägt. Das aber wurde vom Bundestag nie verabschiedet und...

„Grüner Wasserstoff ist das Erdöl von morgen“, verkündete Bundesforschungsministerin Anja Karliczek Anfang dieses Jahres. Doch wie viel Realität steckt in diesem Satz? Unter welchen Bedingungen ist der Wasserstoff tatsächlich grün? Ist die Wasserstoff-Technologie das „Wundermittel“ auf dem Weg zur Klimaneutralität in Deutschland? Wasserstoff ist ein farb-...

Bildquelle: Scholz Recycling Derzeit wird das in die Jahre gekommene Altfahrzeuggesetz (AFG) vom Bundesumweltministerium (BMU) geändert. Durch eine Anpassung des europäischen Rechts ist die nationale Gesetzgebung zu novellieren. Die in der Abfallrahmenrichtlinie festgelegte „erweiterte Herstellerverantwortung“ ist der Schlüssel für mehr Recycling. Die neue Definition verdeutlicht, dass...