Willkommen bei Kummer Umwelt:Kommunikation!

Wir beraten Sie kompetent in allen Fragen rund um das Thema Umwelt!

So unterstützen wir Sie gerne bei der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten, Weiter-und Fortbildungen, Auditierungen (Umwelt-, Entsorgungsfachbetriebe), der Anwendung von Stoffrecht (REACH, GHS, CLP)/Abfallrecht sowie bei der Erstellung von Studien und Gutachten im Bereich Umsetzung von Umweltrecht.

BlogPUR

01
April

(Anna-Lena Bareiß)
Kein noch so großer Optimist mag ernsthaft daran zweifeln, dass die Corona-Pandemie massiv in alle Bereiche des menschlichen Lebens eingreift. Während die Lebensmittelversorgung in Deutschland laut Angaben des Lebensmittelverbands sichergestellt ist, stellt sich die Frage, ob dies auch für die Abfallentsorgung weiterhin als selbstverständlich angesehen werden kann.

von Dr. Beate Kummer
(Kommentare: 1)
31
März

Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. In den Unternehmen ermöglichen sie unter anderem eine flexiblere, effizientere und computergesteuerte Produktion, aber auch Online-Konferenzen und das Arbeiten im Homeoffice. Und nicht nur in der Industrie, sondern auch in privaten Haushalten finden IKT Anwendung: Streaming, Videotelefonie und Onlineshopping sind nur wenige Beispiele für eine solche Nutzung.

von Marilen Sieker
(Kommentare: 1)
27
Februar

(Dr. Dipl.Chem. Beate Kummer)
Wenn nicht, ist das kein Beweis fehlender Intelligenz oder sogar nicht vorhandener Allgemeinbildung. SCIP steht für „substances of concern in products“ und ist eine neue Datenbank, die von der Europäischen Chemikalienbehörde (ECHA) eingerichtet und in allen Mitgliedstaaten zugänglich sein wird.

von Dr. Beate Kummer
(Kommentare: 0)

Termine

Dienstag, 17.03.2020
Freitag, 27.03.2020

in der Gaststätte zum Küfer Jupp, Rommersdorfer Str. 24

Nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit zur Diskussion.

Link zum Vortrag

Mittwoch, 01.04.2020

Veranstaltungsort:
Messe Westfalenhallen Dortmund, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
, Eingang Nord, Obergeschoß: Raum Brügge/London.

Der URBAN MINING Kongress findet im Rahmen der Fachmesse Recycling-Technik 2020 statt.

Download Veranstaltungsflyer

Dienstag, 21.04.2020

Das fünfte ESD-Fachtutorium steht unter dem Motto „ESDS richtig verpacken“ und beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Thema abschirmende Verpackungen für den exter- nen Transport von Bauelementen, die empfindlich gegen elektrostatische Entladungen sind.

Einladungsflyer hier

Veröffentlichungen

Umweltkommunikation heißt Kommunikation nach innen (Unternehmenskommunikation für Mitarbeiter) sowie nach außen (Presseberichte, Nachhaltigkeitsberichte, Umweltbilanzen, Auditberichte etc.). Dazu gehört auch Kontaktpflege mit Behörden, Kunden und Lieferanten (z.B. Lieferantenmanagement). Kommunikation nach innen und außen führt zu Transparenz und Optimierung von Abläufen.
 

REACh

Die Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH-Verordnung) ist eine EU-Chemikalienverordnung, die am 1. Juni 2007 in Kraft getreten ist. REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals, also für die Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien. Als EU-Verordnung besitzt REACH gleichermaßen und unmittelbar in allen Mitgliedstaaten Gültigkeit. Durch REACH wird das bisherige Chemikalienrecht grundlegend harmonisiert und vereinfacht.

Wir bieten an: Registrierung, REACh-konforme Sicherheitsdatenblätter, REACh-Gutachten sowie Einstufung und Kennzeichnung gemäß CLP-Verordnung.

Weiter zu den Downloads

Copyright 2020 Seaside Media. All Rights Reserved.
We use cookies to enhance your experience.
Got it!